Biochemie Wettbewerb

Biochemie Wettbewerb:

Der traditionelle biochemische Studienwettbewerb findet am Ende des 2. Semesters statt. Der Zeitpunkt des Wettbewerbes wird am Anfang des 2. Semesters bekannt gegeben. Der Wettbewerb ist ein schriftlicher Test, in dem der ganze theoretische und praktische Stoff der Veterinärbiochemie gefragt wird. Sein Schwerpunkt ist die Anwendung der biochemischen Kenntnisse und die Zusammenhänge zwischen den Stoffwechselwegen. Die Teilnahme an dem biochemischen Wettbewerb ist freiwillig.

Die Ergebnisse des Wettbewerbes werden spätestens am ersten Tag der Prüfungsperiode bekannt gegeben. Die Studenten, die mindestens 70% der maximalen Punktzahl am Wettbewerb erreichen haben, bekommen automatisch „ausgezeichnet (5)” als Einzelnote für die schriftliche Teilprüfung und müssen an der schriftlichen Teilprüfung nicht mehr teilnehmen.