Vorlesungen (Frühlingssemester 2019)

Veterinärbiochemie 2. Vorlesungen

Die Abteilung für Biochemie gibt hiermit bekannt, dass die Themen der Veterinärbiochemie 2. Vorlesungen des Frühlingssemesters im Studienjahr 2018/2019 für den zweiten Studiengang die folgenden sind:

Datum Thema Vortragender
5. Februar Der Stoffwechsel der Fructose und der Galactose. Aminosäurestoffwechsel: essentielle Aminosäuren; Transaminierung, oxidative Desaminierung. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
6. Februar Glucoplastische und ketoplastische Aminosäuren. Amonniakentgiftung: Harnstoffzyklus, alternative Entgiftungswege. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
12. Februar Decarboxylierung der Aminosäuren, biogene Amine. Biologisch wichtige Peptide. Die Struktur von Häm. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
13. Februar Porphyrinstoffwechsel: Synthese und Abbau. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
19. Februar Myoglobin, Katalase, Peroxidase, Cytochrome. Eisenstoffwechsel.
Struktur und Funktion der Fette. Fettresorption und Transport. (2 Std.)
Dr. Mátis Gábor
20. Februar Die Lipolyse. Die β-Oxidation der Fettsäuren I.: geradzahlige Fettsäuren. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
26. Februar Die β-Oxidation der Fettsäuren II.: ungesättigte und geradzahlige Fettsäuren; Localisierung, Energiebilanz, Regulation. Ketogenese, Ketolyse. Biochemische Grundlagen der Ketose. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
27. Februar Die Synthese der geradzahligen Fettsäuren. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
5. März Die Synthese der ungeradzahligen und ungesättigten Fettsäuren; Localisierung und Regulation der Fettsäuresynthese. Die Lipogenese. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
6. März Lipoide: Glycerin-Phosphatide und Sphingomyeline. Die Struktur und Transport des Cholesterins.
(1 Std.)
Dr. Mackei Máté
12. März Die Cholesterinsynthese. Der Stoffwechsel der Gallensäuren und der Steroidhormone. (2 Std.) Dr. Mackei Máté
13. März Biochemie der Leber I.: Rolle der Leber im Intermediärstoffwechsel. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
19. März Biochemie der Leber II.: sekretorische Aktivität; Entgiftungsfunktion: Synthese, oxidative und reduktive Umwandlungen, Hydrolyse, Konjugation. Biochemie des Muskels, des Gehirns, des Fettgewebes und der Niere. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
20. März Kohlenhydratstoffwechsel beim Wiederkäuer: der Abbau der Polysaccharide, die Synthese der flüchtigen Fettsäuren. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
26. März Resorption und Stoffwechsel der flüchtigen Fettsäuren in den Geweben des Wiederkäuers. Stickstoffstoffwechsel beim Wiederkäuer. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
27. März Lipidstoffwechsel beim Wiederkäuer, biochemische Grundlagen der Wiederkäuer-Ketose. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
2. April Biosynthese der Milch. Allgemeine Eigenschaften der Vitamine. Biochemie des Vitamins A I.: Struktur, Stoffwechsel. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
3. April Biochemie des Vitamins A. II.: biochemische Rolle, Mangel, Hypervitaminose. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
9. April Biochemie des Vitamins E. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
10. April Biochemie des Vitamins D. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
16-17. April OSTERFERIEN, KEINE VORLESUNG
23. April Biochemie des Vitamins K und der essentiellen Fettsäuren. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
24. April Biochemie des Thiamins. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
30. April Biochemie des Riboflavins und der Nicotinsäure. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
1. Mai* Biochemie der Pantothensäure. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
7. Mai Biochemie des Pyridoxins und des Biotins. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
8. Mai Biochemie der Folsäure. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor
14. Mai Biochemie des Cobalamins und der Ascorbinsäure. (2 Std.) Dr. Mátis Gábor
15. Mai Biochemie der lipotropen Faktoren. (1 Std.) Dr. Mátis Gábor

*Die Vorlesung wird statt 1. Mai (Feiertag) an einem anderen Tag gehalten.

Zeitpunkt der Klausur: 3. April, 7:15 – 8:00 Uhr

Zeitpunkt der Nachklausur: 29. April, 7:15 – 8:00 Uhr

Zeitpunkt der zweiten Nachklausur (Semesterprüfung): 17. Mai, 7:15 – 8:00 Uhr

Biochemischer Wettbewerb: 10. Mai, 15:15-18:00

Konsultationsmöglichkeit bei Dr. Gábor Mátis: jeden Montag, 16:00-18:00 Uhr
(Anmeldung: Matis.Gabor@univet.hu)