Pathobiochemie

Pathobiochemie

Akademisches Jahr 2018/2019, Frühlingssemester

Kurstyp, Kreditpunkte: Wahlpflicht (B), 2 Kreditpunkte

Vortragende(r): Doz. Dr. Zsuzsanna Neogrády, Dr. Gábor Mátis, Dr. Máté Mackei

Zeitpunkt: Montag, 14:15 – 16:00

Ort: Hörsaal für Physiologie und Biochemie (Kemény Armand)

Prüfung: schriftlich

Themen der Vorlesungen:

Datum Thema Vortragende(r)
18. Februar Einleitung. Pathobiochemie des Kohlenhydratstoffwechsels I.: Diabetes Mellitus, Rhabdomyolyse (Pferd, Hund), Xylitvergiftung beim Hund, Hypoglycämie von Jagdhunden… Dr. Mátis Gábor
25. Februar Pathobiochemie des Kohlenhydratstoffwechsels II.: vererbliche Enzymmängel im Kohlenhydratstoffwechsel Dr. Neogrády Zsuzsanna
4. März Pathobiochemie des Stickstoffstoffwechsels. Dr. Mackei Máté
11. März Pathobiochemie des Lipidstoffwechsels; Bedeutung der essentiellen Fettsäuren. Dr. Neogrády Zsuzsanna
18. März Metabolische Erkrankungen beim Wiederkäuer. Dr. Mátis Gábor
25. März Biochemische Grundlagen der klinischen Laboruntersuchungen. Dr. Mackei Máté
1. April Intrazelluläre Signalwege und deren pathobiochemische Relevanz. Biochemische und pathobiochemische Eigenschaften des Intermediärstoffwechsels beim Vogel. Dr. Mátis Gábor
8. April Schriftliche Prüfung  

Weitere Informationen: Matis.Gabor@univet.hu